Erweiterte Regelbetreuung der Kinder mit Achtsamtkeit, um die Corona-Verbreitung einzudämmen

Bis auf weiteres sind wir in der "erweiterten Regelbetreuung"

Es gilt nun die erweiteerte Regelbetreuung.
Bitte beachtet weiterhin alle Hygienerichtlinien, seid achtsam, haltet Abstand, tretet nur mit Mund-Nasenschutz ein, desinfiziert die Hände noch im Eingangsbereich.

  1. Für RückkehrerInnen aus Risikogebieten herrscht weiterhin Betretungsverbot in Kitas
Reisende/Wiederkehrende sollten sicher stellen, nicht aus den betroffenen Gebieten zu kommen

Wir informieren Euch über folgende Hinweise, die bei der Rückkehr Eures Kindes in die Kita zu beachten sind.


Rückreise aus dem Ausland


Wenn ihr wieder nach Deutschland einreist, nachdem ihr Euch innerhalb der letzten 14 Tage vor Rückkehr in einem Risikogebiet aufgehalten habt, muss sich die ganze Familie in eine 14 tägige Quarantäne begeben. Das bedeutet, dass Euer Kind nicht in der Kita betreut werden kann! Auch dann nicht wenn ihr als Eltern in systemrelevanten Berufen tätig seid!

Meldet Euch ggf. bitte bei Eurem zuständigen Gesundheitsamt.

Informiert Euch über die Entwicklungen an eurem Urlaubsort über die Seite des Robert Koch Institutes:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Diese Seite wird laufend aktualisiert.


Ausnahmen

Nur wenn ihr bei der Einreise ein höchstens 48 Stunden altes ärztliches Zeugnis in deutscher oder englischer Sprache vorlegen könnt, welches bestätigt, dass eine Testung auf SARS Covid 19 negativ erfolgt ist, ist eine 14 tägige Quarantäne nicht nötig. Alternativ könnt ihr einen Test nach der Einreise machen, direkt am Ort des Grenzübergangs oder zu Hause.

Mit ärztlichem Zeugnis über eine negative Testung, kann auch Euer Kind wieder in der Kita betreut werden. Sollte es jedoch innerhalb von 14 Tagen nach eurer Rückkehr zu entsprechenden Symptomen kommen, müsst ihr direkt das zuständige Gesundheitsamt verständigen und euer Kind muss sofort aus der Kita abgeholt werden und in häusliche Quarantäne.

Bleibt gesund!
Schülergruppe
Gruppe Fledermäuse
Gruppe Regenwürmer
Gruppe Biber