Der Speiseraum

Speisen im garten

Im großen Flurbereich speisen Kinder mit PädagogInnen zu Mittag, die sich bereits recht selbständig Teller, Gläser und Besteck holen und es wieder wegräumen können. Sozusagen Vorschulkinder. Diese Kinder aus den Familiengruppen unterhalten sich tischweise dabei, machen Scherze, ab und zu wird gesungen. Oft werden beim Warten noch Spiele und Rätsel gespielt.

In dieser Zeit speisen die „Kleinen“ in den jeweiligen Familiengruppen, gehen danach in ihr beiliegendes Bad und einige von ihnen danach zum Schlafen. Die Elementarkinder der Regenwürmer und Fledermäuse, die schon recht selbständig sind, speisen in unserem Speisebereich in Nähe der Küche.
Um 13.30 etwa nehmen die Schülis im Speise- und Gruppenraum ihre Mittagsleckerei ein.












Bei uns essen die Kinder mit Hand, Löffel, Messer und Gabel. Die Koordination von all dem übt und macht die Kinder selbstbewusst, denn dann können sie sich selbst ernähren! Natürlich geben wir auch Hilfestellung oder Tipps und Tricks.
Schülergruppe
Gruppe Fledermäuse
Gruppe Regenwürmer
Gruppe Biber