die Schatztruhe mit vielen anderen Kitas im Rathaus

Warum wir heute mal die Kita ins Rathaus verlegen

Mit vielen Kindern, PädagogInnen und Eltern besuchten wir heute erneut das Rathaus um Präsenz zu zeigen: Um uns geht es.
Wir legten zum zweitem Mal einen Bildungstag an diesen Ort, um das Rathaus zu besichtigen. Statt des Bürgermeisters Olaf Scholz empfingen und Frau Leonhardt und Herr Dressel. Wir erstmals den Festsaal und den Raum, in dem der Hamburger Senat tagt.

Unsere Schätze genossen es, auf den großen Sitzen der Gäste, des Bürgermeisters zu sitzen, den großen, hohen Raum zu erkunden mit wundervollen Werken der Entwicklung dieser Stadt an den hohen Wänden. Was für Leuchter, was für ein Blinken.

Im uns geschenkten Heft zu den Abgeordneten orientierten sich die Kinder danach, wo sie waren.

Wir sind zuversichtlich, dass die Bürgerschaft, die Parteien über sich hinauswachsen und sich menschlicher verhalten. Wo soziale Not ist, muss das Geld hin. Nichts brauchen Menschen so sehr wie die Erfüllung der Grundbedürfnisse Nahrung, Wärme, Wohnort und wertschätzende, wohlwollende Menschen.
Schülergruppe
Gruppe Fledermäuse
Gruppe Regenwürmer
Gruppe Biber